Gründungsurkunde

Die DEFACTO X stiftung ist eine sogenannte "nicht rechtsfähige Stiftung". Sie beruht nicht auf einem großen Stiftungsvermögen, aus dessen Zinserträgen gemeinnützige Projekte gefördert werden, sondern besitzt nur ein kleines Grundkapital. Einzahlungen werden nicht zur Vermehrung eines weitgehend "toten" Eigenkapitals verwendet, sondern direkt den Projekten zugeführt.

Die DEFACTO X stiftung hat drei wirtschaftliche Standbeine: erstens haben sich die Stifterunternehmen freiwillig verpflichtet, einen Teil ihrer Erträge in die Stiftung einzubringen. Zweitens wirbt die Stiftung um Spenden Dritter, insbesondere von Geschäftspartnern der Stifterunternehmen. Und drittens versuchen wir, den Einsatz eigener Gelder komplementär mit öffentlichen Fördergeldern zu ergänzen.

Das Stiftungsvermögen wird treuhänderisch von der Stiftung Kinderfonds verwaltet.

Bescheinigun

Die DEFACTO X stiftung ist als gemeinnützig anerkannt gemäß Bescheid des Finanzamts München (02.01.2007, 143/235/11595) und kann somit steuerlich anerkannte Spendenbescheinigungen ausstellen. Bitte prüfen Sie im Zweifelsfall gemeinsam mit Ihrem Steuerberater, wie sich in Ihrer konkreten Situation eine Spendenquittung auf Ihre persönliche Steuersituation auswirkt.